Oberalteicher Tischtennisjugend erfolgreich

Am Sonntag, 18.05.2014 fand in Wörth/Isar das Bezirksranglistenturnier der Schüler C statt. 18 Kinder spielten um die Qualifikation zum Landesbereichsranglistenturnier Bayern Süd. Aus dem Spielkreis Straubing war alleine der TSV Oberalteich vertreten. Dieser Verein stellte aber immerhin ein Drittel der teilnehmenden Kinder. Die mitgereisten Eltern und Übungsleiter Andreas Knaub unterstützten die Kinder nach besten Kräften.

Kathrin Herzog vom TSV Oberalteich konnte sich als Zweitplazierte hinter Isabelle Spanner aus Essenbach qualifizieren. Bei den Jungen war das stark besetzte Elferfeld eine sichere Beute des Oberalteichers Martin Knaub vor Max Frei aus Kronwinkl und Kilian Reimeier aus Grafenau. Er wurde ohne Satzverlust Erster. Die weiteren Oberalteicher Spieler zeigten gute Leistungen, konnten sich mit den Plätzen 5, 8 und 9 aber nicht qualifizieren. Das Landesbereichsranglistenturnier Bayern Süd findet am 29.6. im oberbayerischen Esting statt.

v.l. Martin Knaub, Daniel Fregin, Gerrit Brock, Elena Strak


Drucken