Herren V: Erfolgsserie hält an

Fünfte Herrenmannschaft aus Oberalteich gewinnt 8:6 gegen den SV Wiesenfelden

Auch am 7. Spieltag der Rückrunde der Bezirksklasse B Gruppe 2 Straubing wurde ein spannendes Spiel zwischen der fünften Mannschaft aus Oberalteich und den Gästen aus Wiesenfelden erwartet. Letztere rangieren auf dem vierten Tabellenplatz, die Hausherren belegen mit komfortablen Vorsprung auf die hinteren Ränge Platz sechs.

Herren V: Unentschieden bei der DJK Rattenberg II

Fünfte Herrenmannschaft aus Oberalteich teilt sich die Punkte nach spannendem Spiel

Bereits im Vorfeld wurde ein knappes Spiel erwartet, als die fünfte Herrenmannschaft des TSV Oberalteich am 22. Februar 2019 bei der zweiten Mannschaft der DJK Rattenberg antrat.

Der Beginn lief aus Sicht der Gäste perfekt. Man konnte beide Doppel für sich entscheiden und somit rasch mit 2:0 in Führung gehen. Dieser gelungene Start wurde allerdings nach der ersten Einzelpartie unterbrochen, als Oswald den ersten Punkt für die Gastgeber sicherte. Gegen Brandl behielt er in einem hart umkämpften Match über drei Sätze die Oberhand.

Herren V: 8:5-Erfolg gegen direkte Verfolger aus Atting

Vergangenen Dienstag absolvierte die fünfte Herrenmannschaft das Auswärtsspiel gegen die dritte Mannschaft der Tischtennisfreunde Atting. Es wurde ein spannendes und knappes Ergebnis erwartet, da Atting mit lediglich einem Punkt weniger den direkten Tabellenplatz hinter Oberalteich V belegte.
Die Gäste konnten nach den Doppeln rasch mit 2:0 in Führung gehen. Baumgartner/Iben spielten stark und konnten gegen Amrhein/Hellauer mit 3:1 die Oberhand behalten. Kronfeldner/Reichardt mussten in die Verlängerung und gingen nach teils knappen fünf Sätzen mit 3:2 als Sieger hervor.

Herren V: Heimsieg gegen Tabellendritten

Fünfte Mannschaft gewinnt nach starker Leistung gegen SV Neuhausen/Offenberg II

Am Freitag, 15. Februar 2019, konnte die fünfte Mannschaft einen wichtigen Sieg gegen die Gäste aus Neuhausen/Offenberg feiern. Ein 8:5-Erfolg sicherte die Position im Mittelfeld der Bezirksklasse B Gruppe 2 Straubing. Anfangs schien es, als ob es kein erfolgreicher Abend für die Oberalteicher werden würde. Beide Doppel gingen an die Gäste, sodass man rasch mit 0:2 in Rückstand geriet. Die Hausherren konnten in der Folge aber in den Einzelbegegnungen überzeugen. Kronfeldner gewann gegen Datzmann in drei umkämpften Sätzen, Baumgartner mit sicherer Spielweise in fünf sehr knappen Sätzen gegen Strenz Johann.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.