Herren III: Gelungener Saisonstart

Verdient konnten die Oberalteicher gegen den TSV 1883 Bogen Tischtennis II die ersten beiden Punkte der neuen Spielzeit durch einen 8:4-Erfolg sichern. Dabei war vorher nicht absehbar, wie man sich in der Spielklasse schlagen wird. Wegen personeller Änderungen, gerade in den oberen Mannschaften des TSV Oberalteich, gehen die Mannschaften drei bis fünf mit neuen Aufstellungen in den Spielbetrieb.

Dabei harmonierten in der "Dritten" gerade die Doppel hervorragend. Baumgartner/Plötz gewannen gegen Lokotsch/Fuchs 3:1, König/Kube mussten ebenfalls nur einen Satz den Gegnern aus Bogen überlassen. Im Anschluss zeigte König eine starke Leistung gegen Fuchs und bezwang diesen im Entscheidungssatz. Auch Baumgartner spielte offensiv sehr sicher, hatte gegen den überlegenen Lokotsch aber letztlich doch keine Möglichkeit, den vierten Punkt für die Hausherren zu sichern, da Lokotsch klar in drei Sätzen gewann. Plötz machte es gegen Bosl besser und behielt, wie zuvor König, im Entscheidungssatz die Oberhand. Beim Spiel von Kube gegen Loibl hingegen ging, ebenfalls nach einem "5-Satz-Krimi", der nächste Punkt an die Gäste. Im Entscheidungssatz hatte Loibl die besseren Nerven und verwandelte beim Spielstand von 11:11 die folgenden zwei Bälle zum Sieg. Nach der ersten Runde lagen die Oberalteicher somit 4:2 in Führung. Anschließend spielte König erneut sehr stark und konnte Lokotsch in einem umkämpften Spiel - man möge nur auf die Satzergebnisse blicken - bezwingen. Baumgartner ließ danach Fuchs keine Möglichkeit, in sein Spiel zu finden und gewann 3:0. Loibl konnte in der Folge sein zweites Einzel für sich entscheiden, indem er 3:1 gegen Plötz gewann. Kube hingegen spielte in seinem zweiten Spiel sehr sicher und konzentriert, weswegen Bosl nur wenig Möglichkeiten hatte, dem Oberalteicher die Stirn zu bieten. Mit diesem siebten Punkt hatte man zumindest schon einen ersten Punkt in der Tasche. Lokotsch ließ danach durch sein sicheres Spiel Plötz keine Chance, sodass König zu seinem dritten Einzel antreten musste. Hierbei besiegte er Loibl klar nach Sätzen und konnte somit vier Punkte und somit maßgeblich zum Oberalteicher Sieg beitragen.

Nach diesem Erfolg geht man hochmotiviert in die nächsten Spiele. Bereits am Montag,16.09. steht das nächste Spiel in Mitterfels an. Dort wird man selbstverständlich versuchen an die im ersten Spiel gezeigte Leistung anzuknüpfen, um den Saisonstart perfekt zu machen.

TSV Oberalteich IIITSV 1883 Bogen Tischtennis II1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
D1-D1 Baumgartner, Johannes
Plötz, Karl
Lokotsch, Dieter
Fuchs, Alfons
6:11   11:1   11:4   11:9   3:1   1:0  
D2-D2 König, Marco
Kube, Klaus
Loibl, Walter
Bosl, Dominik
10:12   11:5   11:9   11:6   3:1   1:0  
1-2 König, Marco Fuchs, Alfons 13:11   10:12   9:11   11:6   11:7   3:2   1:0  
2-1 Baumgartner, Johannes   Lokotsch, Dieter 6:11   5:11   7:11   0:3   0:1  
3-4 Plötz, Karl Bosl, Dominik 11:9   8:11   9:11   11:9   11:6   3:2   1:0  
4-3 Kube, Klaus Loibl, Walter 11:4   7:11   11:5   8:11   11:13   2:3   0:1  
1-1 König, Marco Lokotsch, Dieter 11:8   11:9   8:11   12:10   3:1   1:0  
2-2 Baumgartner, Johannes  Fuchs, Alfons 11:5   11:7   11:9   3:0   1:0  
3-3 Plötz, Karl Loibl, Walter 11:13   11:8   9:11   7:11   1:3   0:1  
4-4 Kube, Klaus Bosl, Dominik 11:5   11:4   11:7   3:0   1:0  
3-1 Plötz, Karl Lokotsch, Dieter 6:11   11:7   5:11   5:11   1:3   0:1  
1-3 König, Marco Loibl, Walter 12:10   11:7   11:8   3:0   1:0  
Bälle: 459:410   28:19 8:4

Drucken